NIKE
NEW ART
IN EUROPE
EDITION

wurde 1983 in München gegründet, ein Organ der zeitgenössischen, der aktuellen Kunst. Sämtliche Ausgaben behandeln die Themen Malerei, Skulptur, Installation und künstlerische Fotografie. 1990 hat Gerhard Götze die Herausgabe übernommen und begründet:

NIKE NEW ART IN EUROPE

NIKE SPECIAL SCULPTURE

NIKE EUROPEAN PHOTOGRAPH

NIKE INTERNATIONAL NUDE PHOTOGRAPH

NIKE ART SPONSORING

NIKE WORK MONOGRAPH

NIKE SPECIAL ACT

Alle Ausgaben erscheinen fortan als Periodika in deutscher und englischer Sprache.

NIKE
NEW ART
IN EUROPE

bringt aktuelle, gestische und monochrome Malerei, sowie Collagen, Materialbilder u.a. von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern zur Darstellung, die durch renommierte Museumskuratoren z.T. erstmals einer intensiven kunsthistorischen Betrachtung unterzogen werden.

NIKE
SPECIAL
SCULPTURE

Hierin kommen skulpturale Arbeiten nonfigurativer europäischer Bildhauer und Plastiker zur Darstellung. Jeweils auf einer Doppelseite, Din A 3 im Format,werden von namhaften Museumskuratoren Betrachtungen zum Werk des jeweiligen Künstlers vorgenommen. Zumeist beinhalten die Ausgaben die Werke von zehn bis vierzehn Bildhauern.

NIKE
EUROPEAN
PHOTOGRAPH

ist Ausdruck eines obsessiven Themas, Architektur oder Künstlerportrait. DIN A3 im Format, sind die Ausgaben ganzseitig oder doppelseitig dem jeweiligen Gegenstand gewidmet. Im Duplex-Druckverfahren hergestellt, erfüllen die Ausgaben höchste Qualität. Ergänzt werden die Ausgaben mit zwei Essays zum Thema und einem Interview mit dem Fotografen.

NIKE
INTERNATIONAL
NUDE
PHOTOGRAPH

besticht durch höchst ästhetische Aktfotografie eines Fotografen und eines Modells.Im Duplexverfahren erstellt, S/W, DIN A 3 im Format, weisen die Ausgaben eine Einmaligkeit auf. Ein Interview mit dem Fotografen gibt Einblick in dessen ästhetische Vorstellungswelt.

NIKE
ART
SPONSORING

dokumentiert das Engagement von Firmen zum Thema Art Sponsoring. In lebhaftem Interview oder in Textform schildern Firmenleiter oder Unternehmer ihr Verhältnis zur zeitgenössischen Kunst.

NIKE
WORK
MONOGRAPH

Diese Ausgaben bestechen durch Werkkomplexität und Einmaligkeit. Ähnlich einem Bilderbuch konzipiert, zeigen sie die Unmittelbarkeit des Bildes in seiner Intensität. Zwei Werkinterpretationen und ein Interview mit der Künsterin/dem Künstler vertiefen das Verständnis der Bildwelt.

NIKE
SPECIAL ACT

Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper bildet die Grundlage dieser Spezialausgabe. Hierbei steht die Besessenheit als Thema im Vordergrund. Ob Zeichnung,Malerei oder Skulptur, vereint diese Betrachtung sich mit einem immerwährenden Anliegen künstlerischen Ausdrucks.

PROFIL

TEXTE I

TEXTE II

TEXTE III

TEXTE IV

INTERVIEW

PUBLIKTIONEN

KÜNSTLER

KURATOREN

LIZENZEN

KONTAKT

· English